CSR-Beratung

CSR-Experte im Gespräch mit einem Mitarbeiter einer türkischen Produktionsanlage

Immer mehr Unternehmen engagieren sich für „Corporate Social Responsibility“ (CSR), oft auch als „Unternehmerische Verantwortung“ bezeichnet. Vor allem entlang globaler Wertschöpfungsketten zeigt sich, dass CSR kein Selbstzweck ist: Mit ihrem Engagement für eine ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung steuern Unternehmen künftigen Risiken entgegen und pflegen ihren Ruf. Häufig führen erfolgreich umgesetzte CSR-Strategien zudem zu mehr Qualität und Ressourceneffizienz in der Produktion.

Eine verantwortungsvolle Unternehmenspolitik zahlt auch auf entwicklungspolitische Ziele ein. So verbessern einzelne Maßnahmen beispielsweise die Berufsbildung vor Ort, fördern Umweltschutz oder verbessern die Lebensbedingungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Mit uns können Unternehmen ihre unternehmerische Verantwortung in Partnerschaft mit einem kompetenten und weltweit anerkannten Partner verwirklichen.

MEHR SCHLIESSEN

Artikel und Publikationen

CSR und Internationale Zusammenarbeit

CSR und Internationale Zusammenarbeit - Der Beitrag der GIZ (pdf, 0.37 MB, de)

Trend zum Dialog entlang der Lieferkette – ein Einblick in die Praxis
Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit unterstützt Unternehmen seit mehr als 10 Jahren darin, Projekte für soziale und ökologische Nachhaltigkeit in der Lieferkette umzusetzen. Dieser Artikel bietet einen fundierten Einblick in die Arbeit der GIZ und zeigt anhand von praktischen Beispielen wie Veränderungsprozesse mit Blick auf ein nachhaltiges Lieferantenmanagement in Gang gesetzt werden können.

GIZ (2014) Trend zum Dialog entlang der Lieferkette – ein Einblick in die Praxis, In: „Corporate Responsibility 2014. Unternehmen und Verantwortung – Trends in Corporate Responsibility“, herausgegeben von ACC Verlag & Services GmbH und F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen GmbH, Frankfurt am Main, S. 126-131.

Trend zum Dialog entlang der Lieferkette – ein Einblick in die Praxis (pdf, 1.73 MB, DE)