Qualifizierung und Ausbildung

Fachwissen gefragt: Laborantin prüft Flüssigkeit in einem Reagenzglas

Fachkräftemangel, Brain Drain, Migration: viele Unternehmen suchen sich ihr Personal inzwischen weltweit oder legen eigene Ausbildungs- und Fortbildungsprogramme auf. Durch ihre langjährige  internationale Tätigkeit und die daraus gewonnenen einschlägigen Erfahrungen ist die GIZ ein guter Partner für die Qualifizierung von Mitarbeitern und Zulieferern.

Leadership Development für globale Verantwortung

Als international agierendes Unternehmen brauchen Sie Führungspersönlichkeiten mit besonderen Kompetenzen. In der Lernwerkstatt „Leadership Development“ der GIZ lernen Ihre Nachwuchsführungskräfte, wie man nachhaltige Lösungen für jetzige und kommende Generationen erarbeitet und umsetzt.

Mehr lesen

Berufliche Bildung

Gut ausgebildete Fachkräfte sind der Motor für nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum. Durch die Qualifikation verbessern sich gleichzeitig ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Gemeinsam mit Unternehmen und Institutionen der deutschen Wirtschaft fördert die GIZ berufliche Bildung in Entwicklungs- und Schwellenländern - beispielsweise in Entwicklungspartnerschaften.