© GIZ
© GIZ

Ernährungssicherung - Eine sektorübergreifende Orientierung

TEILNEHMER/-INNEN

Sie sind Fach- und Führungskraft der GIZ, Gutachter/-in, Mitarbeiter/-in in einer Nichtregierungsorganisation (NGO), in der Consultingwirtschaft oder in einem Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft

ZIELE UND INHALTE 

Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die aktuelle Diskussion sowie praktische Tipps aus der Praxis. Sie haben Gelegenheit zu einem intensiven Austausch mit Expertinnen und Experten. Die Inhalte umfassen folgenden Themen:

  • Die aktuelle Welternährungssituation sowie die Ursachen und Folgen von Fehlernährung
  • Definitionen, Konzepte und Maßnahmen für Ernährungssicherung
  • Globale Ziele für Ernährungssicherung, internationale Vereinbarungen und Initiativen
  • Relevante Indikatoren zur Wirkungsmessung
  • Instrumente und Ansätze in der Praxis: Projektbeispiele

METHODEN

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Tag mit Präsentationen, Filmen, Übungen und Gruppendiskussionen.

TEILNEHMERZAHL

12 - 24

SPRACHE

Deutsch

HINWEISE

Die Veranstaltung wird von Beraterinnen und Beratern sowie Fachplanerinnen und Fachplanern aus dem Bereich der Ernährungssicherung der GIZ durchgeführt.

TERMINE 2019

16.05.
07.11.

DAUER & UHRZEIT 

09:30 - 17:00

VERANSTALUNGSORT

Bonn

PREIS

220,00 €

KURSART

Präsenz

BUCHUNGSKÜRZEL

(KE-ES)