AIZ Collage © GIZ
AIZ Weltweiter Lernen © GIZ

Beratungsrollen und Beratungskompetenzen

TEILNEHMER/-INNEN

Sie sind Fach- oder Führungskraft der internationalen Zusammenarbeit und werden als Berater/in tätig sein.

ZIELE UND INHALTE

Sie möchten Ihre Beratungskompetenzen verbessern?In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Beziehungen zu Beratungskunden aktiv gestalten. Außerdem werden Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen spezifischer Beratungsinterventionen in den jeweiligen interkulturellen Kontexten bewusst.

Dieser Kurs bietet Ihnen folgende Inhalte:

  • Analyse des Beratungsauftrags
  • Steuerung von Beratungsprozessen
  • Orientierung in der Rollenvielfalt als Berater/in
  • Aspekte des Beratungsauftrags: Gestaltung der Kundenbeziehung und Einbettung in den interkulturellen Kontext 
  • Selbstverständnis des Beraters 

METHODEN

  • Auftragsklärung – Dreiecksvertrag
  • Wertschätzende Erkundung
  • Selbst- und Prozessreflexion sowie Feedback
  • Inspirierende Fragetechniken
  • Umdeuten (Reframing) und Hypothesen formulieren

TEILNEHMERZAHL

5 – 18

SPRACHEN

Deutsch, Englisch

HINWEISE

Wir empfehlen zur Ergänzung dieses Trainings den Kurs „Organisationen verstehen – Veränderungsprozesse begleiten“ sowie „Kooperationen und Netzwerke“.

Nach Ausreise haben Sie die Möglichkeit zu Beratungsgesprächen mit Ihrem Trainer.

TERMINE 2019

14.01.–18.01.
28.01.–01.02.
11.02.–15.02.
25.02.–01.03.

11.03.–15.03.
25.03.–29.03.
08.04.–12.04.
23.04.–26.04.*

13.05.–17.05.
27.05.–30.05.*
11.06.–14.06.*
24.06.–28.06.
08.07.–12.07.
22.07.–26.07.
12.08.–16.08.
26.08.– 30.08.

09.09.–13.09.
23.09.–27.09.
14.10.–18.10.
28.10.–31.10.*

11.11.–15.11.
25.11.–29.11.
09.12.–13.12.

DAUER & UHRZEIT

5 Tage 
Montag bis Donnerstag 08:30–17:30 Uhr
Freitag 08:30–16:00 Uhr

* 4 Tage
jeweils von 08:30–17:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Bonn-Röttgen

PREIS

1.140,00 €

KURSART

Präsenz

BUCHUNGSKÜRZEL

(MA-BB)