Mitausreisende Partner und Familie

TEILNEHMER/INNEN

Sie sind mitausreisende/-r Partner/-in oder Fach- oder Führungskraft der internationalen Zusammenarbeit.

ZIELE UND INHALTE

Sie stehen gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Familie vor einer Entsendung ins Ausland und möchten sich umfassend auf Ihren Aufenthalt vorbereiten,   Chancen und Herausforderungen reflektieren sowie Ihre eigene berufliche Entwicklung in Ihre Planung integrieren.

Dieser Kurs unterstützt Sie dabei:

  • den Prozess des gemeinsamen Ankommens als Paar oder Familie im Gastland optimal vorzubereiten
  • Ihre eigene Rolle im Partner- oder Familiengefüge zu reflektieren
  • Ihre persönlichen und/oder beruflichen Ziele zu hinterfragen, realistisch zu planen und erfolgreich umzusetzen
  • der Selbstfürsorge in schwierigen Situationen den richtigen Stellenwert einzuräumen
  • die Rückkehr oder Entsendung in ein weiteres Land rechtzeitig vorzubereiten

METHODEN 

  • Impulsvorträge
  • Erfahrungsaustausch
  • Rollenspiele, Praxissimulationen, Fallbeispiele
  • Anregungen zum Selbstlernen 

TEILNEHMERZAHL 

4–12, ab 6 Teilnehmern mit 2 Trainerinnen/Trainern 

SPRACHEN 

Deutsch
Englischsprachige Teilnehmer/-innen können integriert werden. 

HINWEISE 

Zur Einstimmung empfehlen wir Ihnen, sich den Film-Clip anzusehen:
https://youtu.be/OIfwnWBb6hY

Zusätzliche Lernbegleiter ermöglichen die Vertiefung individueller Interessen.

Mit begleitendem Angebot Praxisberatung nach Ausreise.

TERMINE 2019

21.01.–25.01.
18.02.–22.02.
18.03.–22.03.

15.04.–18.04.
20.05.–24.05.
17.06.–20.06.

15.07.–19.07.
19.08.–23.08.
16.09.–20.09. 

21.10.–25.10.
18.11.–22.11.
16.12.–20.12.

DAUER & UHRZEIT 

5 Tage 
Montag bis Donnerstag 08:30 – 17:30 Uhr 
Freitag 08:30 – 16:00 Uhr    

VERANSTALTUNGSORT

Bonn-Röttgen 

PREIS

2.110,00 €

KURSART

Präsenz

BUCHUNGSKÜRZEL

(PF-IZ)