AKTUELLE MELDUNGEN

Urbanisierung

Stadt – Labor der Zukunft

Die Welt wird zur Stadt – ein historisch einmaliger Vorgang. Die neue #GIZakzente-Ausgabe widmet sich der Urbanisierung und den Chancen und Risiken, die dieser Trend mit sich bringt.

ZaHlEn UnD FaKtEn


            

502,6 Mio.

Menschen haben eine bessere Krankenversicherung erhalten

Mehr erfahren

            

4 Mio

Hektar Land- und Weideflächen sind nachhaltiger bewirtschaftet

Mehr erfahren

            

22.199

Mitarbeiter*innen weltweit

Mehr erfahren

            

775.000

Quadratkilometer Naturschutzgebiete besser geschützt

Mehr erfahren

Costa Rica:

60.000

Tonnen CO2 eingesparrt

Mehr erfahren

COVID-19- Aufklärungskampagne in Äthiopien erreichte

6,7 Mio

Menschen

Mehr erfahren

Unternehmensstrategie der GIZ 2020-2022

Unternehmensstrategie der GIZ 2020-2022

Cash for work in Kenia – Seife und Handdesinfektion

GIZ wirkt weltweit – Wälder durch nachhaltige Bewirtschaftung erhalten

#DigitalGIZ Rwanda: Digital Transformation Center

Nachhaltige Energie für Ernährung: Nachhaltige Tee-Herstellung in Kenia

Gesichter und Geschichten: Jamila Rassi Geschäftsführerin einer Arganöl-Genossenschaft in Marokko

GIZ wirkt weltweit – Gesundheitsversorgung, die möglichst vielen Menschen zugutekommt

Das LEAD-Programm stärkt Frauen in führenden Positionen im Nahen Osten

Rose Swai, Kaffeeproduzentin in Tansania

GIZwirkt – Chile: Strom aus erneuerbaren Energien

Unternehmensstrategie der GIZ 2020-2022

Cash for work in Kenia – Seife und Handdesinfektion

GIZ wirkt weltweit – Wälder durch nachhaltige Bewirtschaftung erhalten

#DigitalGIZ Rwanda: Digital Transformation Center

Nachhaltige Energie für Ernährung: Nachhaltige Tee-Herstellung in Kenia

Gesichter und Geschichten: Jamila Rassi Geschäftsführerin einer Arganöl-Genossenschaft in Marokko

GIZ wirkt weltweit – Gesundheitsversorgung, die möglichst vielen Menschen zugutekommt

Das LEAD-Programm stärkt Frauen in führenden Positionen im Nahen Osten

Rose Swai, Kaffeeproduzentin in Tansania

GIZwirkt – Chile: Strom aus erneuerbaren Energien

Wie, wo und was: Reportagen, Interviews und Essays geben Einblick in unsere Arbeit.

Mehr erfahren