Praktikum im In- und Ausland

Ein Praktikum bei der GIZ…

 

mehr als Praxiserfahrung sammeln.

 

Als Praktikantin oder Praktikant gewinnen Sie einen Einblick in die facettenreiche Arbeit der GIZ. Wir bieten Ihnen Praktikumsstellen in verschiedenen Bereichen des Unternehmens und an unterschiedlichen Standorten an. In Deutschland können Sie ein Praktikum in einem unserer größeren Standorte in Berlin, Bonn oder Eschborn sowie in allen kleineren Regionalbüros absolvieren. Im Ausland sind Praktikantinnen und Praktikanten weltweit an zahlreichen Standorten vertreten. Ziel des Praktikums ist es, die Entwicklungszusammenarbeit und die Arbeit der GIZ im In- oder Ausland kennenzulernen. Inhaltlich orientiert sich das Programm im Ausland an den fachspezifischen Schwerpunkten der Entwicklungszusammenarbeit. Das Programm im Inland enthält neben der Einarbeitung in die Tätigkeitsfelder der GIZ und ihrer organisatorischen Regularien auch die Teilnahme am Tagesgeschäft der jeweiligen Einsatzabteilung.

 

Anforderungen und Aufgaben

  • Sie sind an einer Universität eingeschrieben oder Ihr Studienabschluss liegt zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurück.
  • Bevorzugte Fachrichtungen: Wirtschafts-, Verwaltungs-, Politik-, Rechts-, Regional-, Kommunikations-, Umwelt- und Sozialwissenschaften, Agrar- oder Forstwirtschaft, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Informatik, Geographie sowie Berufspädagogik. Alternativ nehmen Sie an einer Weiterbildung im internationalen Projektmanagement teil, deren integraler Bestandteil ein Praktikum ist
  • Sie besitzen gute Kenntnisse einer Weltsprache
  • Zu Ihren Stärken gehören Kooperations- und Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Belastbarkeit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelle Ausschreibungen für Praktika

 

Die Bewerbungsfristen sind in den jeweiligen Anzeigen hinterlegt. Sie können sich das ganze Jahr über auf die ausgeschriebenen Praktikumsstellen bewerben. In der Regel erreichen uns Anfragen aus den Fachabteilungen sehr kurzfristig, daher empfehlen wir Ihnen, sich maximal drei Monate vor Ihrer verfügbaren Zeit zu bewerben.

 

Bewerben – aber richtig!

 

In den Ausschreibungen führt Sie der Button „Jetzt online bewerben“ zu einem Online-Bewerbungsformular. Bitte nutzen Sie es für Ihre Bewerbung. Um es auszufüllen, müssen Sie sich registrieren. Für ein Praktikum sind in dem Formular unter dem Punkt „Qualifikationen“ nur „Sonstige Kompetenzen“ auszufüllen, alle anderen Kompetenzen sind für ein Praktikum nicht relevant und lassen sich daher auch nicht öffnen.

 

Bitte nehmen Sie sich ausreichend Zeit, das Bewerbungsformular möglichst vollständig auszufüllen. Wir legen Wert auf ein kurzes, aber aussagekräftiges Anschreiben.

 

Da wir sehr viele Bewerbungen erhalten, können wir Ihnen ein Praktikum nicht garantieren.

Downloads

Wissenswertes für Interessierte

Wo finde ich die ausgeschriebenen Praktika?

Gehen Sie über unseren Stellenmarkt. Wählen Sie dazu in der Suchmaske "Praktikum" unter „Art der Tätigkeit“.

 

Wie und wann bewerbe ich mich?

Ihre Bewerbung muss online auf einen Praktikumsplatz erfolgen, Initiativbewerbungen nehmen wir nicht an.

Wir schreiben das ganze Jahr über Praktikantenstellen im In- und Ausland aus. Die aktuellen Stellen finden hier.

Halten Sie sich auf dem Laufenden, um sich auf eine Stelle zu bewerben, die genau Ihrer fachlichen Ausrichtung entspricht.

 

In den konkreten Ausschreibungen führt Sie der Button „Jetzt online bewerben“ zu einem Online-Bewerbungsformular. Bitte nutzen Sie das Formular für Ihre Bewerbung. Um es auszufüllen, müssen Sie sich registrieren. Für ein Praktikum sind in dem Formular unter dem Punkt „Qualifikationen“ nur „Sonstige Kompetenzen“ auszufüllen, alle anderen Kompetenzen sind für ein Praktikum nicht relevant und lassen sich daher auch nicht öffnen.

 

Bitte nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um das Bewerbungsformular möglichst vollständig auszufüllen. Wir legen Wert auf ein kurzes, aber aussagekräftiges Anschreiben.

Da wir sehr viele Bewerbungen erhalten, können wir Ihnen ein Praktikum nicht garantieren.

 

Was passiert mit meiner Bewerbung?

Die Daten aus dem Bewerbungsbogen werden automatisch in eine Datenbank überführt, die nur intern im Haus einsehbar ist. Mit dem Abschicken des Bewerbungsbogens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden.

 

Muss ich immatrikuliert sein?

Ja, Sie sind als Studierende eingeschrieben oder Ihr Studienabschluss liegt zu Beginn des Praktikums nicht länger als sechs Monate zurück

 

Wie lang sind Praktika?

Die maximale Laufzeit eines Praktikums beträgt sechs Monate im In- oder Ausland.
Kürzere Laufzeiten sind möglich und dementsprechend in der Stellenausschreibung gekennzeichnet oder können individuell vereinbart werden und sollten im Bewerbungsanschreiben angefragt werden.

 

Muss ich mich gesetzlich krankenversichern?

Inland: Sofern kein Pflichtpraktikum vorliegt, müssen Sie gesetzlich versichert sein. Andere Versicherungsarten sind nicht zulässig. Bei einem Pflichtpraktikum führt die GIZ keine Beiträge an die Sozialversicherung ab und die Person kann die Versicherungsart frei wählen.

 

Ausland: Hier muss im Einzelfall entschieden werden. Daher lassen Sie sich gerne durch unsere Personalabteilung beraten.

 

Können Abschlussarbeiten bei der GIZ geschrieben werden?

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, eine Abschlussarbeit bei der GIZ zu schreiben. Das ist beispielsweise über ein Praktikum möglich. Bitte geben Sie hier bei Ihrer Bewerbung deutlich an, dass es sich um eine Abschlussarbeit handelt, so dass das Kollegium Ihr Vorhaben bei der Auswahl berücksichtigen kann.

 

Kann ich ein Praktikum in Teilzeit absolvieren?
Manche Praktikantenstellen werden auch in Teilzeit ausgeschrieben. Das wird in der jeweiligen Ausschreibung kenntlich gemacht.