Traineeprogramm Finanzmanagement Ausland

Traineeprogramm Finanzmanagement Ausland der GIZ...

 

…mehr als Zahlen, Daten, Fakten.

 

Das erwartet Sie im Traineeprogramm:

 

Sie haben Ihren Hochschulabschluss in der Tasche und suchen nach einer Einstiegsmöglichkeit im kaufmännischen Berufsfeld? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Erweitern Sie Ihr Grundlagenwissen durch einen vertieften Einblick in die Arbeitsfelder der Fachkräfte für Finanzmanagement im Ausland und in die kaufmännischen Aufgaben der Leitung Finanzen und Administration in den Landesbüros der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Ihre theoretischen Kenntnisse können sie bei uns mit praktischer Arbeitserfahrung verknüpfen.

 

Das 18-monatige Programm enthält unterschiedliche Einsatz- und Lerngebiete. Sie durchlaufen verschiedene Abteilungen im In- und Ausland.

trainee

In Deutschland werden Sie nach einer dreiwöchigen Einführung in die GIZ (Onboarding) an einem unserer Standorte in Bonn und Eschborn in unterschiedlichen Themenfeldern eingesetzt. Der Einsatz kann zwischen zwei und acht Wochen dauern und bietet Ihnen umfassende Einblicke in die Tätigkeitsfelder der GIZ. Sie durchlaufen die Bereiche Finanzen, Einkauf und Verträge, International Services, einen unserer Regionalbereiche, Recht und Versicherung, Revision und Compliance.

 

Zentrales Element ist der zwölfmonatige Einsatz in einem Auslandsvorhaben. Ausgestattet mit den im Inland erworbenen Grundlagen absolvieren Sie den kompletten kaufmännischen Zyklus in einem unserer Auslandsvorhaben. Darüber hinaus bearbeiten Sie vor Ort unter Anleitung ein eigenes Projekt.

 

Um die für das Finanzmanagement relevanten Verfahren und Abläufe sowie die Schnittstellen kennenzulernen, ist während der zwölf Monate eine etwa achtwöchige Hospitation im Landesbüro vorgesehen.

 

Während des Traineeprogramms werden Ihnen fortlaufend Begleitmaßnahmen zur Unterstützung Ihrer Ausbildung angeboten:

  • Einführungsveranstaltung
  • Traineestammtisch oder monatliches Traineetreffen
  • Abschlussworkshop zur Hospitation im Inland
  • Mitarbeitergespräche
  • Workshop während des Auslandseinsatzes
  • Abschluss-Workshop

Von unseren Trainees erwarten wir nach erfolgreichem Abschluss des Programms die Bereitschaft, in einem der Partnerländer der GIZ zu arbeiten.

 

Und das bringen Sie mit, wenn Sie als Trainee bei uns durchstarten möchten:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Abschluss (Master)
  • Erste Arbeitserfahrung in den Themen Finanzen, Controlling, Beschaffung und Verwaltung
  • Erste Auslandserfahrung im Rahmen eines Praktikums ist wünschenswert, Praktikumserfahrung bei der GIZ von Vorteil
  • Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit,Beratungskompetenz, Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie interkulturelle Sensibilität
  • Softwareprogramme (MS-Office, insbesondere Word, Excel) sind Ihnen geläufig und Sie besitzen zudem SAP-Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch von Vorteil
  • Bereitschaft, während des Traineeprogramms und nach erfolgreichem Abschluss des Programms in einem der Partnerländer der GIZ zu arbeiten

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungszeitraum ist im Mai und Juni eines jeden Jahres. Bitte bewerben Sie sich nur in diesem Zeitraum auf ausgeschriebene Positionen in unserem Stellenmarkt. Wir nehmen keine Initiativbewerbungen entgegen.

Downloads