05.07.2022

INNOVATIONS FOR FUTURE - Digitizing Public Services in the Western Balkans

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit einem der Top-Themen für die Westbalkanländer auf ihrem Weg in die EU: Der Digitalisierung von öffentlichen Dienstleistungen.

Gemeinsam mit unserem Hauptredner, unseren Podiumsteilnehmer*innen und Ihnen diskutieren wir die Digitale Agenda der EU für den Westbalkan und ihre Fortschritte aus Sicht der Entwicklungszusammenarbeit. Wo stehen wir bei der Modernisierung der öffentlichen Dienste und dem Übergang der Region in eine digitale Wirtschaft? Sind die Vorteile der digitalen Transformation, wie schnelleres Wirtschaftswachstum, mehr Arbeitsplätze und bessere Dienstleistungen bereits sichtbar?

Hinweis: Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Wir freuen uns darauf, Sie virtuell zu begrüßen.

Nachstehend finden Sie die Liste der Referent*innen und den Link zum Livestream.

Digitizing Public Services in the Western Balkans

Dienstag, 5. Juli 2022 | 15:00 - 16:30 Uhr (MESZ) | livestream

Keynote

Florian Hauser
Teamleiter des Kompetenzzentrums für die Reform der öffentlichen Verwaltung, Generaldirektion der Europäischen Kommission für Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen (DG NEAR)

Panelist*innen

Marija Boshkovska
Direktorin des Central Register
Skopje

Lulëzon Jagxhiu
Berater des Primierministers für digitale Transformation
Pristina

Zorica Bilic
Senior Project Manager für die Modernisierung kommunaler Services
GIZ

Moderation

Javier Arguedas
Deutsche Welle

Um zum Livestream zu gelangen, folgen Sie bitte diesem link.