Ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender der GIZ gestorben

22.01.2016 – Hans-Jürgen Beerfeltz ist tot. Der frühere Staatssekretär im BMZ war von 2010 bis 2013 Aufsichtsratsvorsitzender der GIZ.

In dieser Zeit wirkte er an entscheidenden Weichenstellungen für die Zukunft der GIZ mit. „Hans-Jürgen Beerfeltz hat während seiner Tätigkeit als Aufsichtsratsvorsitzender die GIZ entscheidend geprägt. Der frühe Tod macht uns betroffen“, so Tanja Gönner, Vorstandssprecherin der GIZ. Beerfeltz starb im Alter von 64 Jahren nach schwerer Krankheit.