28.05.2018

Zukunft der Evaluierung – Evaluierung der Zukunft

Vorstellung des GIZ Evaluierungsberichts 2017 - WISSEN, WAS WIRKT

Zukunft der Evaluierung – Evaluierung der Zukunft 

Veranstaltung zur Vorstellung des GIZ Evaluierungsberichts 2017 - WISSEN, WAS WIRKT

Die Arbeit der GIZ steht laufend auf dem Prüfstand. Der GIZ Evaluierungsbericht 2017 - WISSEN, WAS WIRKT dokumentiert die Erkenntnisse und Konsequenzen aus den Evaluierungen und gibt Beispiele für die aggregierte Wirkung des Engagements der GIZ weltweit. Er stellt die neue Evaluierungspolicy sowie das neue Evaluierungssystem der GIZ vor und beleuchtet die Frage „Wohin steuert die Evaluation in der internationalen Zusammenarbeit?“

Aus diesem Anlass würden wir uns freuen, Sie am 
Montag, den 28. Mai 2018 um 16.00 Uhr im GIZ-Haus Bonn 
Großer Saal im Mäanderbau | Friedrich-Ebert-Allee 36 | 53113 Bonn begrüßen zu können.   

Einlass ist ab 15.30 Uhr.

Nach Begrüßung und Vorstellung des neuen GIZ Evaluierungsberichts diskutieren mit Ihnen: 

Prof. Dr. Reinhard Stockmann, Direktor Centrum für Evaluation der Universität des Saarlandes 

Dr. Jan Tobias Polak, Leiter Evaluierung & Statistik der Austrian Development Agency 

Catrina Schläger, Qualitätsmanagement & Evaluierung der Friedrich-Ebert-Stiftung 

Dr. Ricardo Gomez, Leiter der Stabsstelle Evaluierung der GIZ 

Die Veranstaltung endet gegen 18.00 Uhr. Anschließend laden wir zu einem Imbiss ein und bieten Gelegenheit zum informellen Austausch. 
 

Veranstaltungsort/-zeit

Mäanderbau Großer Saal 
Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn

Montag, 28. Mai 2018 um 16:00 Uhr

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an evaluierung@giz.de bis zum 21. Mai 2018

Weitere Informationen