20.05.2020

Global Landscapes Forum Digital Conference 2020

Die Session “Our Land, Our Future: Securing Young Farmers´ Access to Land” thematisiert die Probleme junger Landwirte beim Zugang zu Land.

Kontext

Aufgrund wirtschaftlicher und kultureller Barrieren, zunehmender Landfragmentierung oder diskriminierender, sozialer Normen sind junge Menschen oft vom Zugang zu Land ausgeschlossen. Daher ist sind Arbeitslosigkeit und Abwanderung unter jungen Menschen nach wie vor ein in vielen ländlichen Gebieten ein weit verbreitetes Phänomen. Ein sicherer Zugang zu Land ist jedoch die Grundvoraussetzung für eine nachhaltige ländliche Entwicklung und eine integrierte Landschaftspflege. Deshalb müssen Maßnahmen zur Sicherung und Stärkung von Landrechten die Bedürfnisse, Herausforderungen und Potentiale der jungen Generation zukünftiger Landwirte stärker berücksichtigen. Damit Jugendliche aktiv an der ländlichen Wirtschaft teilnehmen können, sind mehr Investitionen in deren Ausbildung und ein besserer Zugang zu Betriebsmitteln, Technologie, Kapital, Märkten und Land notwendig. Darüber hinaus besteht Bedarf an partnerschaftlichen Ansätzen, um junge Menschen besser in Programme zur Förderung von Landrechten und landwirtschaftliche Wertschöpfungsketten zu integrieren, um so die Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen zu fördern.

Ziel der Sitzung

Im Rahmen der Online Session wollen wir betrachten, wie wir jungen Menschen helfen können, diese Herausforderungen zu überwinden und stabile, profitable Beschäftigungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft zu finden. Darüber hinaus werden wir jungen Männern und Frauen eine Stimme geben und diskutieren, wie wir ihre Potenziale zur Gestaltung nachhaltiger Agrarlandschaften stärken können, um zur Ernährungssicherheit und zu einer nachhaltigen Wirtschaft beizutragen.

Veranstaltungsort/-zeit

Es handelt sich bei der Veranstaltung, um eine Digitale Konferenz.
04.06.2020 von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Anmeldung

Weitere Informationen