Praktikum in den USA für die Berufszweige Landwirtschaft, Wein- und Gartenbau

27.01.2015

Der aktuelle Bewerbungszeitraum läuft seit Anfang des Jahres.

Bonn/Eschborn. Im Auftrag der Bundesregierung vermittelt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Praktika in landwirtschaftlichen Betrieben in den USA. Das Programm richtet sich an junge Berufstätige und Studierende mit Bachelor- oder Masterabschluss in den Fachrichtungen Landwirtschaft, Wein- und Gartenbau. Die Praktika dauern zwischen vier und 12 Monate und werden von der GIZ in Zusammenarbeit mit der Ohio State University und der University of Minnesota organisiert. Die künftigen Führungskräfte bilden sich fachlich weiter, vertiefen ihre Fremdsprachenkenntnisse und lernen die amerikanische Arbeits- und Lebensweise kennen.

Der aktuelle Bewerbungszeitraum läuft seit Anfang des Jahres. Interessenten bis 26 Jahre mit guten Englischkenntnissen sollten sich spätestens drei Monate vor ihrer geplanten Ausreise in die USA bewerben. Die Praktika werden in der Regel durch die Unternehmen vergütet. Für die Deckung der Reisekosten können Stipendien des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beantragt werden.

Bei Interesse an einem Praktikum wenden Sie sich bitte an:

Gabriele Kohlisch
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 40
53113 Bonn
Telefon: +49 228 4460 1212
E-Mail: gabriele.kohlisch@giz.de

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH ist ein weltweit tätiges Bundesunternehmen. Sie unterstützt die Bundesregierung in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und in der internationalen Bildungsarbeit. Die GIZ trägt dazu bei, dass Menschen und Gesellschaften eigene Perspektiven entwickeln und ihre Lebensbedingungen verbessern.

Kontakt

GIZ-Pressekontakt, Alexander Köcher
presse@giz.de
Telefon: +49 6196 79-4466