Sicherheit

In vielen Ländern, in denen internationale Zusammenarbeit umgesetzt wird, ist die Sicherheitslage angespannt. Sicherheit und Entwicklung sind untrennbar miteinander verbunden. Wir bieten Ansätze,
Konzepte und Instrumente, die zur Verbesserung
der Sicherheitslage in unseren Partnerländern beitragen.
Sicherheit

Katastrophenmanagement

Entwicklungsländern fehlt oft die Möglichkeit, auf Naturkatastrophen angemessen zu reagieren. Wir haben langjährige Erfahrung im Katastrophenmanagement und unterstützen unsere Partner bei der Bewältigung von Katastrophen. Dabei setzen wir auf Sofort- und Nothilfe und einem Wiederaufbau, der Katastrophen vorbeugt.

Katastrophenmanagement

Nothilfe und Übergangshilfe

Konflikte und Katastrophen bedrohen Menschen in ihrer Existenz. Sie zerstören politische Strukturen, Wertschöpfungsketten, soziale Netzwerke und Infrastruktur. Wir verbinden kurzfristige Nothilfe mit umfassendem Wiederaufbau. Wir helfen, neuen Krisen vorzubeugen und die wirtschaftliche Infrastruktur wieder herzustellen.

Nothilfe und Übergangshilfe

Krisenprävention und Friedensentwicklung

Gewaltsame Konflikte ziehen häufig große soziale und wirtschaftliche Probleme nach sich. Wir helfen unseren Partnerländern dabei, die Ursachen von Konflikten, Gewalt und fragiler Staatlichkeit zu überwinden indem wir Mechanismen für gewaltfreie Konfliktbearbeitung aufbauen und institutionalisieren.

Krisenprävention und Friedensentwicklung