Nützliche Ressourcen zur HIV- und AIDS-Bekämpfung in Namibia

Knowledge Map des Vorhabens „Multisektorale HIV und AIDS-Bekämpfung in Namibia“, das von der GIZ in Zusammenarbeit mit dem namibischen Gesundheits- und Sozialministerium durchgeführt wurde.

Cover of 'knowledge map' brochure, Namibia

Bis vor kurzem stieg die HIV-Prävalenzrate in Namibia an, inzwischen ist aber ein bedeutender Fortschritt zu verzeichnen: die Neuinfektionen nehmen nicht mehr zu.

Zum Abschluss der erfolgreichen Partnerschaft zwischen dem Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) und dem namibischen Ministry of Health and Social Services (MoHSS) dokumentieren wir mit der Knowledge Map das angesammelte Wissen und die zahlreichen Tools, um sie auch für künftige Anstrengungen zur HIV-Bekämpfung verfügbar zu machen.


Kontakt

Dr. Sabine Flessenkaemper
health@giz.de