Forschung trifft Praxis

Nachhaltige Entwicklung in der internationalen Zusammenarbeit

Forschung trifft Praxis Banderole

 

Die Veranstaltungsreihe „Forschung trifft Praxis: nachhaltige Entwicklung in der internationalen Zusammenarbeit“ der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Bonn bringt im monatlichen Rhythmus ein breites Spektrum von Themen zur Sprache wie Umwelt, Gesundheit, Bildung, Agrarwirtschaft, Frieden und Sicherheit, Transport und Energie. Neueste Forschungsergebnisse werden aus Sicht der Praxis der internationalen Zusammenarbeit (IZ) erörtert.

Hintergrund ist die wachsende Bedeutung von Wissenschaft und Forschung für nachhaltige Entwicklung in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Dialogreihe widmet sich u.a. der Frage, wie Forschung und Wissenschaft aller Disziplinen zur nachhaltigen Entwicklung beitragen können bzw. bereits beitragen. Vonseiten der deutschen IZ ist unbestritten, dass leistungsfähige Hochschulen und Wissenschaftsstrukturen notwendig sind, um die Millenniumsziele der Vereinten Nationen zu erreichen. Denn eine qualitativ hochwertige Ausbildung und Forschung an den Hochschulen ist die Basis für Weiterentwicklungen und Innovationen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

MEHR SCHLIESSEN

Anfahrt

NEU: Die Veranstaltung findet in der Friedrich-Ebert-Allee 36, im neuen Mäanderbau der GIZ statt! Bitte beachten Sie die aktuelle Anfahrtsbeschreibung unten.

 

Anfahrt GIZ Bonn (pdf, 0.25 MB, DE)

Kontakt

Christiane Tomaschewski
forschungtrifftpraxis@giz.de