Global Leadership Academy

Logo der Global Leadership Academy

Die enormen Herausforderungen, mit denen die Weltgemeinschaft konfrontiert ist, erfordern ein grundlegend neues Denken. Dies gilt insbesondere für die Menschen, die in führenden Positionen wirksame und nachhaltige Lösungen für komplexe Probleme finden und umsetzen müssen. Sie treffen wichtige Entscheidungen und stellen die Weichen für die Zukunft. Sie müssen ihre Standpunkte verantwortungsvoll und sorgfältig abwägen.

Grundlage für effektive Lösungen sind heute herausragende Innovations- und Führungsfähigkeiten. Entscheider weltweit müssen in der Lage sein, Denkmuster der Vergangenheit zurückzulassen und Räume für neue Gestaltungmöglichkeiten zu eröffnen. Sie müssen global denken und bereit sein, positive Veränderungen in ihrem Wirkungsbereich herbeizuführen.

Die Global Leadership Academy wendet sich mit interdisziplinären und praxisorientierten Angeboten an Verantwortungsträger aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, um deren Innovations- und Führungskompetenzen zu verbessern. Sie kommen zusammen, um über globale Themen ganz anders nachzudenken. Der damit einhergehende Perspektivenwechsel ermöglicht ihnen, notwendige Veränderungsprozesse in ihren Einflussbereichen umzusetzen.

Das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanzierte globale Vorhaben ist ein zentraler Baustein im Leistungsangebot der GIZ auf dem Gebiet der internationalen Kompetenzentwicklung. Die Vernetzung der teilnehmenden Personen und Organisationen erweitert nachhaltig deren Möglichkeiten, wirksam zu Änderungen beizutragen.

Der Dialogprozess 'Global Wellbeing Lab' bringt Führungskräfte aus der ganzen Welt zusammen, die sich intensiv mit Fragen rund um weltweites Wohlergehen und Nachhaltigkeit beschäftigen. Foto: Yukelson

Kontakt

Dr. Wiebke Koenig
wiebke.koenig@giz.de
Telefon: +49 6196 79-1726


Publikationsdatenbank

Hier sind mehr als 38.000 GIZ-Veröffentlichungen (Broschüren, Factsheets, Flyer etc.) erfasst und recherchierbar.

Logo des Bundesminsteriums für wirtschaftiche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)