Innovation

Wir sind seit mehr als 50 Jahren und aktuell in über 120 Entwicklungsländern für nachhaltige Entwicklung aktiv. Wir finanzieren, entwickeln und setzen Entwicklungsprojekte direkt vor Ort um. So sind wir im ständigen Austausch mit den lokalen Zielgruppen und entwickeln Innovationen gemeinsam mit unseren Partnern. Wir fördern lokale Start-ups, Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen und sind weltweit stark vernetzt.

In Deutschland und weltweit: Wo und wie wir unsere Ideen entwickeln

In unseren rund 1.600 Projekten weltweit arbeiten wir tagtäglich an neuen Lösungen für soziale Herausforderungen. Dabei setzen wir immer häufiger nutzerzentrierte Methoden wie Scrumm, Design Thinking oder Lean Startup ein. So kreieren wir bedarfsorientiert neben neuen Produkten und Dienstleistungen auch neue Kooperationsformate, (interne) Prozesse, Methoden und Verfahren. Mit diesen zumeist inkrementellen Innovationen verbessern wir bestehende Ansätze stetig weiter.

Content Image

Parallel dazu initiieren wir mit Pilotprojekten & Innovationsformaten GIZ-weit (Spiel-) Räume für Innovation. Durch interne und externe Innovation Calls stärken wir unsere Innovationskultur und entwickeln innovative Produkte und Dienstleistungen. Labformate helfen uns, gemeinsam mit externen Partnern das transformative Potential neuer Technologien und Themen beyond tech für die internationale Entwicklungszusammenarbeit zu erforschen.