Ernährungssicherung und Wasserversorgung für Flüchtlinge und Aufnahmegemeinden in Gedaref und Kassala

Projektdetails

  • Projektnummer:2017.4048.9
  • Status:laufendes Projekt
  • Zuständige Organisationseinheit: 1500 Ostafrika
  • Ansprechpartner:Heinrich Rogg 
  • Partnerländer: Sudan

Zusammenfassung

  • Ziele:

    Die Ernährungs- und Nahrungssicherheit von Flüchtlingen in ausgewählten Camps und von Einwohnern und Einwohnerinnen ausgewählter anliegender Gemeinden in den Bundesstaaten Gedaref und Kassala ist verbessert.

  • Auftraggeber:

    Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit u. Entwicklung

  • Projektpartner:

    Ministry of Finance and Economic Planning

  • Finanzier:

    nicht verfügbar

 

Projektwert

  • Gesamtvorhaben :8 730 000  Euro
  • Aktuelles Projekt:8 730 000  Euro

Kombifinanzierung

  • Europäische Union (EU): 2 740 000 Euro

 

Vorgänger-Projekte

  • nicht verfügbar

Nachfolger-Projekte

  • nicht verfügbar

 

Laufzeit

  • Gesamtvorhaben :09.10.2017 - 31.10.2020
  • Aktuelles Projekt:01.11.2017 - 31.10.2020

 

Kontakt

  • Projekt-Webseitenicht verfügbar

 

Entwicklungspolitische Kennungen

  • Partizipative Entwicklung und Gute Regierungsführung:Projekt ist nicht auf PD/GG ausgerichtet bzw. lässt sich (noch) nicht einstufen
  • Umwelt- und Ressourcenschutz, ökologische NachhaltigkeitProjektergebnis-Ebene: Projektkomponente zielt auf Umwelt- und/oder Ressourcenschutz
  • Gleichberechtigung der GeschlechterProjekt hat nachweislich positive Wirkung auf Gleichberechtigung
  • Armutsorientierungnicht verfügbar

CRS-Schlüssel

  • Ländliche Entwicklung