Fachliche Unterstützung des BMZ bei der Gestaltung und Umsetzung von Dialogprozessen im Rahmen der deutschen EU-Ratspräs

Support for BMZ in the design and implementation of dialogue processes within the German EU Council Presidency 2020

Project details

  • Project number:2019.6690.2
  • Status:Projekt beendet
  • Responsible Organisational unit: G410 Global Policy
  • Contact person:Nabiela Farouq-Martius 
  • Partner countries: Germany

Summary

  • Objectives:

    The aim is to provide impetus by designing, preparing and implementing dialogue formats that will enable the German development policy to help shape the agenda of the European Union (EU) Council Presidency and to advance the concerns at EU level.

  • Client:

    Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit u. Entwicklung

  • Project partner:

    Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

  • Financing organisation:

    not available

 

Project value

  • Total financial commitment:2 579 931 Euro
  • Financial commitment for this project number:2 500 000 Euro

Cofinancing

  • not available

 

Previous projects

  • 2019.0530.6

    Vorbereitende Maßnahmen für die Planung und Durchführung von Dialogprozessen im Rahmen der dt. EU-Ratspräsidentschaft

Follow-on projects

  • not available

 

Term

  • Entire project:05.06.2019 - 02.03.2021
  • Actual project:01.01.2020 - 02.03.2021

other participants

  • not available

 

Contact

  • Project websitesnot available

 

Policy markers

  • Partizipative Entwicklung und Gute Regierungsführung:Projektergebnis-Ebene: Projektkomponente zielt auf PD/GG
  • Umwelt- und Ressourcenschutz, ökologische NachhaltigkeitProjekt nicht auf Umwelt-/Ressourcenschutz gerichtet bzw. (noch) nicht zu kennzeichnen
  • Gleichberechtigung der GeschlechterProjekt birgt nachgewiesen kein Potenzial zur Förderung der Gleichberechtigung
  • Armutsorientierungnot available

CRS code

  • Multisektorale Hilfe