Gesundheit – ein Schlüssel für Entwicklung

Gesundheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für nachhaltige Entwicklung. Die GIZ arbeitet deshalb weltweit für eine gute medizinische Versorgung, qualifizierte Fachkräfte und einen besseren Schutz im Krankheitsfall.

6 giz wirkt weltweit-100

Eine bessere Gesundheitsversorgung ermöglichen und Menschen helfen

Eine gute, zugängliche Gesundheitsversorgung ist von großer Bedeutung: Es muss Krankenhäuser und andere Einrichtungen geben, die Patienten gut und effizient behandeln und in denen zum Beispiel Medikamente und Impfstoffe vorrätig sind. Zu besseren Gesundheitseinrichtungen tragen auch die Aus- und Fortbildung von qualifiziertem Fachpersonal, ein effizienteres Krankenhausmanagement oder bessere klinische Dienstleistungen zu angemessenen Kosten bei. Damit viele Menschen von einer guten medizinischen Versorgung profitieren. 

6.1 Stärkung von Gesundheitseinrichtungen 16_9-100
6.2 Nutzung von Dienstleistungen 16_9-100

Sozial abgesichert im Krankheitsfall

Krankheiten und die hohen Kosten, die bei der Behandlung entstehen, können Armut verstärken oder sogar entstehen lassen. Die GIZ unterstützt deshalb für ihre Auftraggeber und mit ihren Partnern den Auf- und Ausbau von Krankenversicherungen zur Absicherung im Krankheitsfall. Vor allem arme Menschen profitieren: sie erhalten erstmals eine Versicherung oder einen besseren Schutz. Für eine angemessene und bezahlbare medizinische Behandlung. 

6.3 Soziale Sicherung 16_9-100