Wissen was wirkt

Die Veröffentlichung der Evaluierungsergebnisse dient der Transparenz und Rechenschaftslegung. Die GIZ will aber auch die Erkenntnisse teilen, damit sie auch von anderen genutzt werden können.

Evaluierungsberichte über die Arbeit der GIZ

Die GIZ bringt alle zwei Jahre einen Evaluierungsbericht heraus, in dem Erkenntnisse und Konsequenzen aus den Evaluierungen zusammengefasst dargestellt werden. Er informiert anhand von Beispielen sowie Zahlen, Daten und Fakten anschaulich und umfassend.

ALLE EVALUIERUNGSBERICHTE ÜBER DIE ARBEIT DER GIZ UND ALLE EINZELNEN EVALUIERUNGSBERICHTE

2015 - 2016

2012 - 2014

2010 - 2012

2008/2009

2006/2007

Unternehmensstrategische Evaluierungen

DAS BETRIEBLICHE NACHHALTIGKEITSMANAGENT DER GIZ

Qualitätssicherung in Linie

Zusammenarbeit mit der Wirtschaft

Flucht und Migration

Kofinanzierung

Internationale Zusammenarbeit mit Thailand

Genderstrategie

ORGANISATION DES SICHERHEITS- UND RISIKOMANAGEMENTS IM AUSLANDSEINSATZ

MANAGEMENT-MODELL CAPACITY WORKS

SCALING UP UND BREITENWIRKSAMKEIT

Projektevaluierungen

Projektevaluierungen

Querschnittauswertungen

Projektevaluierungen

Ländliche Entwicklung

Bildung

Gesundheit

KRISENPRÄVENTION UND FRIEDENSENTWICKLUNG

Berufliche Bildung

INTERNATIONALE KOMPETENZENTWICKLUNG

Mikrofinanzen

Dezentralisierung

Wasser

Entwicklung der Privatwirtschaft

Erneuerbare Energien

Management natürlicher Ressourcen

Öffentliche Finanzen