Repräsentanz Berlin

Repräsentanz Berlin

Die Repräsentanz Berlin vertritt unser Unternehmen in der Bundeshauptstadt. Ihren Sitz hat sie im 1913 erbauten GIZ-Haus am Reichpietschufer im Herzen Berlins. Aufgabe der Repräsentanz ist es, dem politischen Umfeld sowie unseren Partnern und Gästen zu vermitteln, wofür die GIZ steht und wie sie arbeitet.

Informieren und beraten

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. In der Repräsentanz Berlin greifen wir Themen aus dem Unternehmen und dem politischen Raum auf, die der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung neue Impulse geben können. Wir stellen auf Anfrage Informationen über die Arbeit der GIZ zur Verfügung, beobachten politische Entwicklungen, die für die GIZ von Interesse sind, und spiegeln diese ins Unternehmen zurück.

Dialog fördern – Räume schaffen – Kontakte pflegen

Das GIZ-Haus ist ein Ort der Begegnung. Viele unterschiedliche Veranstaltungen und Dialogformate finden hier statt. So schaffen wir Raum für Diskussionen, Austausch, Ideen und Anregungen.

Wo immer es sich anbietet, fördert und unterstützt die Repräsentanz Kooperationen und Partnerschaften mit Institutionen aus Kultur und Wirtschaft, mit politischen und privaten Stiftungen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen oder mit den Medien. Wir nutzen unsere Expertise, um Inhalte und Botschaften des Unternehmens ins „politische Berlin“ zu vermitteln und thematische Akzente zu setzen. Um kontinuierlich Entwicklungen zur internationalen Zusammenarbeit aus der Politik aufzugreifen, arbeiten wir eng mit dem Bundestag und den Bundesministerien zusammen.

Eine wichtige Rolle spielen die Erfahrungen unserer Partner und Kollegen aus dem Ausland. In Hintergrund- und Fachgesprächen, Workshops und Konferenzen sowie individuell gestalteten Einzelveranstaltungen bringen wir unterschiedliche Akteure zusammen, um Erfahrungen auszutauschen, Impulse zu geben und Netzwerke auszubauen.

MEHR SCHLIESSEN

Das GIZ-Haus am Reichpietschufer

Repräsentanz Berlin
Repräsentanz Berlin

Sitz der Repräsentanz Berlin ist das GIZ-Haus am Reichpietschufer.

1913 für die Transatlantische Güterverkehrsversicherung gebaut, ist das GIZ-Haus neben dem Haus Huth das einzig verbliebene historische Gebäude auf dem gesamten Areal des Potsdamer Platzes. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde es 1999 von der damaligen GTZ gekauft und unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Gesichtspunkte restauriert. Im September 2001 öffnete die Repräsentanz in Berlin ihre Pforten. Innen wie außen verbindet das Haus heute historische mit modernen Elementen und steht dabei inmitten der Architektur des 21. Jahrhunderts. Die Rückseite des Hauses ziert dabei  das Kunstwerk „WindSpiegelWand“ des dänischen Künstlers Olafur Eliasson.

Das GIZ-Haus am Reichpietschufer (pdf, 0.03 MB) Das GIZ-Haus am Reichpietschufer in Bildern (pdf, 16.95 MB) Anfahrt - so finden Sie uns (pdf, 0.71 MB)

Bürokontakt

MEHRSCHLIESSEN
Repräsentanz Berlin
E-Mail: giz-berlin@giz.de


Büroadresse
Repräsentanz Berlin
Reichpietschufer 20
10785 Berlin
Telefon: +49 30 72614-0
Fax: +49 30 72614-160
E-Mail: giz-berlin@giz.de


Postanschrift
Reichpietschufer 20
10785 Berlin