Corporate Social Responsibility

Gespräch mit einem Mitarbeiter einer türkischen Produktionsanlage

Corporate Social Responsibility (CSR) oder unternehmerische Verantwortung ist kein Selbstzweck. CSR ist ein strategisches Instrument, um Aktivitäten und den Ruf eines Unternehmens zu schützen. Denn die globalen Lieferketten von Unternehmen rücken immer mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit. Kunden und Investoren informieren sich über Arbeitsbedingungen an Produktionsstätten oder deren Auswirkungen auf die Umwelt. Eine negative Bewertung kann massive Auswirkungen auf Reputation und Erfolg eines Unternehmens haben.

Als Spezialist für Nachhaltigkeit unterstützt die GIZ Unternehmen dabei, Handlungsbedarf zu identifizieren, geeignete CSR-Maßnahmen zu entwickeln und diese umzusetzen. Denn wenn Unternehmen verantwortungsvoll agieren, unterstützt das auch entwicklungspolitische Ziele wie eine bessere Berufsbildung vor Ort, aktiven Umweltschutz oder bessere Lebensbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und die Erfahrung zeigt, dass auch die Unternehmen von den Maßnahmen profitieren, haben sie doch oft effizientere und weniger kostenintensive Abläufe zur Folge.

MEHR SCHLIESSEN

Weitere Informationen

Lesen Sie über CSR-Projekte, die die GIZ im Auftrag von Unternehmen unterstützt hat. 

Projektbeispiele

Welchen Ansatz die GIZ gemeinsam mit Unternehmen verfolgt, verdeutlicht dieser Artikel. 

Trend zum Dialog entlang der Lieferkette – ein Einblick in die Praxis (pdf, 1.73 MB, DE)