GIZ techDetector

Technologie Scouting für Nachhaltige Entwicklung

Technologische Innovationen und Digitalisierung ermöglichen umfassende, transformative Veränderungen und sind Schlüsselfaktoren für den sozialen, wirtschaftlichen und organisatorischen Wandel weltweit. Zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) wird die Nutzung der Potentiale innovativer Technologien von zentraler Bedeutung sein. Die Komplexität und das Potential vielfältiger technologischer Innovationen wie beispielsweise einem KI Mentor, Healthcare Blockchain System, 3D Printed Architecture, Mobile Money oder e-Mediation lässt sich häufig schwer vorhersehen und abschätzen.

Um das wachsende Potential innovativer Technologien für nachhaltige Entwicklung zu nutzen, ist ein analytischer Zugang und ein umfassendes systematisches Assessment ihres technologischen Reifegrades sowie ihres potentiellen Nachhaltigkeitsimpacts unerlässlich.

 

Der techDetector – der erste Technologieradar für Nachhaltige Entwicklung

Der techDetector bietet ein strategisches und analytisches Assessment innovativer Technologien und deren potentieller Relevanz für nachhaltige Entwicklung an. Dieses nachhaltige Technologie Scouting auf Anwendungsebene ist ein Alleinstellungsmerkmal im Umfeld der internationalen Technologie Rankings. Jenseits von abstrakten Mega-Trend-Beobachtungen bietet der techDetector ein systematisches Assessment entlang der GIZ Nachhaltigkeitsdimensionen.

Der techDetector stellt mit 100 Technologien eine Auswahl relevanter Technologien aus allen Sektoren, in denen die GIZ aktiv ist, dar. Jede Technologie wird auf ihr technologisches Readiness Level sowie auf ihren potentiellen Impact auf Nachhaltigkeit hin bewertet.

Wie funktioniert nachhaltiges Technologie Scouting

Der techDetector ist eine responsive webbasierte Applikation, die 100 relevante Technologien aus allen Sektoren, in denen die GIZ aktiv ist, abdeckt. Technologien, die im Radar dargestellt werden, umfassen Hardware, Software, Business-Models, Systems und Protocols. Die Analyse der Evolution von innovativen Technologien basiert auf zwei Kriterien der Technologiebewertung:

  • der Bewertung des technologischen Reifegrads basierend auf dem von der NASA eingeführten Technology Readiness Level (TRL) 
  • und des Sustainability Impacts entsprechend der Nachhaltigkeitsdimensionen der GIZ und einer dafür entwickelten Metrics.

Die Methode

Die Basis für die Bewertung ist das Technology Readiness Level (TRL), der NASA-Standard für den Reifegrad von Technologien, welcher zwischen verschiedenen Stadien (Level 1-9) unterscheidet. Der Sustainability Impact jeder einzelnen Technologie wird durch GIZ-Expert*innen über eine offene crowd-sourced Survey ermittelt.

Anwendungsbeispiele – Wer benutzt den techDetector und in welchem Kontext?

Der techDetector ist frei zugänglich und dient allen Partnern der Internationalen Zusammenarbeit als Guide, um innovative Technologien und Trends zu identifizieren. Der techDetector

  • dient als Werkzeug für eine analytische Bewertung innovativer Technologien und ihrer potenziellen Auswirkungen und Reifegrade
  • führt durch vielfältige und komplexe neue technologische Innovationen und bietet detaillierte Informationen und weitere Referenzen zu jeder Technologie
  • inspiriert zu technologischen Trends und deren Einsatzmöglichkeiten
  • hilft, technologische Hypes und deren tatsächliche Einsatzbereitschaft besser zu verstehen.
  • wird zum Markenzeichen für neue Technologien in der nachhaltigen Entwicklung.

Do it yourself: Dein techDetector!

Der techDetector kann um sektorale oder thematische Layer erweitert und vertieft werden. Ein Sektor-Layer ermöglicht eine vertiefte Darstellung relevanter Technologien für einen spezifischen Sektor- oder Themenkontext. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen!

Partner

Gemeinsam mit Envisioning und in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (FIAO) hat die GIZ ein Analysewerkzeug für innovative Technologien entwickelt. Die Envisioning Plattform ist die technische und inhaltliche Basis für den techDetector. Sie ist eine intelligente Plattform für innovative Technologien, die 3D-Datenvisualisierung mit systematischer Forschung kombiniert.

Links

Hier geht es zum techDetector.

Hier geht es zur Survey.