AKTUELLE MELDUNGEN

Fokus: Klimawandel

Globaler Einsatz für den Klimaschutz

Die GIZ arbeitet weltweit dafür, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Im Auftrag der Bundesregierung und weiterer Autraggeber ist sie in 50 Partnerländern und rund 800 Projekten aktiv, um den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel zu unterstützen.

ZaHlEn UnD FaKtEn

Eine bessere Krankenversicherung für

165 Mio.

Menschen

Mehr erfahren

Besserer Schutz für

371.100

Quadratkilometer Naturschutzgebiete

Mehr erfahren

Expertise aus

60

Jahren internationaler Zusammenarbeit

Mehr erfahren

Linderung von Hunger und Fehlernährung bei

5,3 Mio.

Menschen

Mehr erfahren

Mehr Zugang zu Sporttraining für

90.000

Kinder & Jugendliche

Mehr erfahren

Reduzierung der Unterbeschäftigung von

811.000

Menschen

Mehr erfahren

Die GIZ wirkt – weltweit. Energie. 2020.

Die GIZ wirkt – weltweit. Energie. 2020.

GenerationDigital! Digitale Kompetenzen für die nächste Generation

Inklusion bei der GIZ

Neue Arbeitswelten am GIZ Standort Bonn: Campus Forum 2021

Beständigkeit und Wandel. Integrierter Unternehmensbericht 2020

Cash for work in Kenia – Seife und Handdesinfektion

Generation Digital! Unterstützung digitaler Kompetenzen für die nächste Generation

Mobility4Cities im Südkaukasus – Den Stadtverkehr von morgen gestalten

Unternehmerinnen: Changemakers, SV Zusammenarbeit mit der Wirtschaft

GIZ – Ernährung sichern, Resilienz stärken

Die GIZ wirkt – weltweit. Energie. 2020.

GenerationDigital! Digitale Kompetenzen für die nächste Generation

Inklusion bei der GIZ

Neue Arbeitswelten am GIZ Standort Bonn: Campus Forum 2021

Beständigkeit und Wandel. Integrierter Unternehmensbericht 2020

Cash for work in Kenia – Seife und Handdesinfektion

Generation Digital! Unterstützung digitaler Kompetenzen für die nächste Generation

Mobility4Cities im Südkaukasus – Den Stadtverkehr von morgen gestalten

Unternehmerinnen: Changemakers, SV Zusammenarbeit mit der Wirtschaft

GIZ – Ernährung sichern, Resilienz stärken

Wie, wo und was: Reportagen, Interviews und Essays geben Einblick in unsere Arbeit.

Mehr erfahren