Train the trainers (TTT) – pre-service and in-service teacher training

Project description

Title: Train the trainers (TTT) – pre-service and in-service teacher training 
Commissioned by: German Federal Ministry for Economic Cooperation and Development (BMZ)
Country: Palestinian territories
Lead executing agency: Palestinian Ministry of Education and Higher Education, Ministry of Labour
Overall term: 2017 to 2020

Schreinertrainings in Berufsbildungszentren in Jenen und Halhul, durchgeführt von fortgebildeten Lehrern/Trainern

Context

In 2008, the Palestinian Ministry of Education and Higher Education (MoEHE) adopted an education strategy. Particular attention is being devoted to pre-service and in-service teacher training, which is considered the basis for aligning vocational education and training programmes with labour market requirements.

Until now, a statutory framework for anchoring sustainable and high-quality teacher training has not been in place in Palestine. There is an urgent need for suitable laws to improve in-service and pre-service vocational training. This is the only way to successfully implement educational reform. The education strategy aims to promote capacity development at MoEHE and the relevant authorities. This will enable the authorities to manage the education system efficiently in the long term.

Objective

The teaching skills of training staff at vocational schools and in companies offering training has improved.

Schreinertrainings in Berufsbildungszentren in Jenen und Halhul, durchgeführt von fortgebildeten Lehrern/Trainern

Vorgehensweise

Das Vorhaben arbeitet in drei Handlungsfeldern:

  • „Beratung zum Aufbau gesetzlicher Rahmenbedingungen“
  • „Berufsvorbereitung und Fortbildung von Berufsbildungspersonal und Führungskräften an Berufsschulen“
  • „Aufbau eines Qualifizierungssystems für innerbetriebliche Ausbildungskräfte“

Die Aktivitäten erstrecken sich auf alle palästinensischen Gebiete; der geographische Fokus liegt auf den C-Gebieten, Gaza, Flüchtlingscamps und Ostjerusalem.

Wirkungen

Das Projekt hat gemeinsam mit den Partnern erste Entwürfe des Berufsstandards „Berufsschullehrkraft“ und „innerbetriebliche Ausbildungskraft“ entwickelt. Trainingsprogramme werden zurzeit sowohl für neu ins System einsteigende Lehrkräfte als auch für innerbetriebliche Ausbildungskräfte entworfen. Des Weiteren wurden bereits drei Baseline-Studien als Basis für das wirkungsbasierte Monitoring erstellt.