MIA © GIZ / Asja Caspari © GIZ / Asja Caspari

MIA – das Medien- und Informationszentrum

Damit Sie die volle Aufmerksamkeit auf Ihre Aufgaben als Fach- und Führungskraft in der internationalen Zusammenarbeit richten können, unterstützt Sie das Medien- und Informationszentrum der Akademie in der Informationsbeschaffung und hält ein breites Spektrum an aktuellen Medien vor. 

Mit unserem professionellen Informations- und Medienmanagement stellen wir sicher, dass zu fast allen Themen des GIZ-Weiterbildungsportfolios zentrale Lernmaterialien bedarfsgerecht und zur rechten Zeit für Sie verfügbar ist.

Ihre Suche – unsere Hilfe! Die MIA-Services im Überblick:

Wir suchen für Sie

Als Kursteilnehmer beauftragen Sie uns mit einer Recherche. Wir recherchieren für Sie –angepasst an Ihren Bedarf. Schicken Sie uns Ihre Anfrage per Mail.

Für die Teilnehmer der Weiterbildungskurse der AIZ stellen wir speziell ausgewählte Informationsquellen in unserer Virtuellen Medienbox bereit. 

Gerne bieten wir Ihnen auch Unterstützung und Einweisung in die Virtuelle Medienbox an.

Sie suchen in unserem Angebot

In den mehr als 35 000 Medien des MIA können Sie eigenständig stöbern, gezielt Informationen nachschlagen oder sich Hintergrundwissen zu speziellen Themen aneignen. Dafür stehen Ihnen Bücher und eBooks, Zeitschriften und eJournals, Broschüren, DVDs, Audio-CDs und GIZ-Publikationen zur Verfügung. An unserem Standort in Röttgen haben Sie Zugriff auf unseren Präsenzbestand. Über das Medien- und Informationsportal sind die Medien online recherchier- und verfügbar.

Wir beraten Sie beim Informationsmanagement: Richtig suchen – schneller finden, besser bereitstellen

Es gibt vielfältige Formen, Informationen systematisch zu beschaffen, auszuwählen, zu strukturieren und bereitzustellen.  Wir finden eine zu Ihnen passende Lösung. 

  • Rechercheberatung: Sie sind Kursteilnehmer und Ihre Recherche liefert nicht die gewünschten Ergebnisse? Es gibt zu wenig oder gar zu viel an Informationen? Wir unterstützen Sie bei der Suche, der Aufbereitung und Bewertung von Informationen.
  • Lernmittelmanagement: Sie sind Trainer oder Teilnehmer der AIZ-Weiterbildungsangebote und möchten vorhandene Trainingsmaterialien nutzen? Sie wünschen konventionelle und digitale Angebote? Sprechen Sie uns an.
  • Medien(-einsatz)beratung. Sie haben eine Mediensammlung in ihrem Arbeitsbereich und finden trotzdem nicht die benötigten Informationen? Sie würden diese gerne durch Online-Angebote erweitern? All dies muss zudem verwaltet werden … Geht das ohne großen Aufwand? Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Wir zeigen Ihnen das MIA

Bitte folgen Sie uns, wir stellen Ihnen das MIA vor. Nutzen Sie unsere Gruppen- oder Einzelführungen, die Ihnen unseren Bestand und unser Haus näherbringen. Über das Gebäude verteilt finden Sie unsere Medien-Bestände, die den interaktiven Lernstationen thematisch zugeordnet sind: 

Wir bieten mehr als 35.000 unterschiedliche Medien zum Fortbildungsangebot der AIZ.

  • Bücher, eBooks, Zeitschriften und eJournals
  • Landkarten, Musik und Filme
  • landeskundliche Informationen
  • entwicklungspolitische Dokumente
  • kursspezifische Lernmaterialien
  • EDV-gestützte Lernprogramme

Sie nutzen unsere Online-Services

  • Unseren Literatur- und Medienbestand finden Sie unter: http://mia.giz.de
  • Die virtuelle Medienbox mit Ihren elektronischen Materialien, die im Rahmen Ihres AIZ-Trainings erstellt oder gesammelt wurden finden Sie hier: www.giz.de/vmbox 

Dr. Olga Gabrielyan (Sprachtrainerin für Russische und Ukrainische Sprache): „Sachlich, kompetent und dazu noch offen, freundlich und entspannt, so arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Medien- und Informationszentrums. Das ganze Team ist mit Herz und Verstand bei der Sache!“