© GIZ / Asja Caspari

Auslands­vorbereitung

Ausreisen beginnt im Kopf. Bevor Sie ins Flugzeug steigen, bereiten wir Sie optimal auf Ihren Auslandsaufenthalt vor.

© GIZ / Asja Caspari

Ausreisevorbereitung bei der Akademie der GIZ in Bonn

Im Austausch mit anderen Ausreisenden die optimale Vorbereitung für das zukünftige Einsatzland erleben – und das auf einem Campus mitten im Grünen, wo Lernen, Wohnen und Freizeit ganz nah beieinanderliegen.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) beauftragt die Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) der GIZ bzw. ihre Vorgängerorganisationen seit nunmehr über 50 Jahren mit der Durchführung der Ausreisevorbereitung. Dabei werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von ihren Organisationen ins Ausland entsandt werden, Kompetenzen für internationale Zusammenarbeit vermittelt.

Mit Hilfe unseres Kursangebotes können sich die Fach- und Führungskräfte auf die besonderen Herausforderungen ihres Auslandseinsatzes vorbereiten. Unsere Trainings stärken die Teilnehmer in ihrer Fähigkeit ihre persönliche Sicherheit zu schützen, in interkulturell herausfordernden Situationen zu agieren, sowie sich in der jeweiligen Landessprache sicher auszudrücken. Wir bieten eine optimale Ausreisevorbereitung, damit die Kursteilnehmer wirkungsvoll und nachhaltig im Ausland arbeiten und gestalten können.

Die Auslandsvorbereitung – was ist das? Welche der beiden Teilnahmemöglichkeiten ist die Richtige für mich?

Das Programm der Ausreisevorbereitung 2019