Gemeinsame Zukunft im südlichen Afrika realisieren

Projektkurzbeschreibung

Bezeichnung: Förderung der nationalen-regionalen Kooperationsbeziehungen in SADC (SNRL)
Auftraggeber: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Land: Southern African Development Community (SADC): Angola, Botsuana, Demokratische Republik Kongo, Komoren, Lesotho, Madagaskar, Malawi, Mauritius, Mosambik, Namibia, Sambia, Seychellen, Simbabwe, Südafrika, Swasiland, Tansania
Politischer Träger: SADC-Sekretariat
Gesamtlaufzeit: 2016 bis 2018