Vocational Education and Training Institute (VETI) Al Ain & Al Gharbia

Projektkurzbeschreibung

Bezeichnung: Vocational Education and Training Institute (VETI) Al Ain & Al Gharbia
Auftraggeber: Abu Dhabi Education Council (ADEC)
Finanzier: Abu Dhabi Education Council (ADEC)
Gesamtlaufzeit: September 2008 bis Juli 2011

Ausgangssituation
Die Vereinigten Arabischen Emirate steigern derzeit ihre Bemühungen zur Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Da ein Mangel an qualifizierten Personal in vielen technischen Bereichen herrscht, will die Regierung den nationalen Arbeitsmarkt auf die zukünftigen Herausforderungen vorbereiten. Daher beschloss der Auftraggeber die Errichtung von zwei berufsbildenden Instituten im Emirat Abu Dhabi.
Aufgrund der großen Erfahrung der GIZ im Bereich der beruflichen Bildung, wurde GIZ International Services der Zuschlag für die Verwaltung der Institute für drei Jahre gewährt.

Ziel
Das Hauptziel ist es, junge Emiratis auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten. Das Projekt sichert die Arbeitsbereitschaft der Absolventen und ist somit eine der wichtigsten Stärken der angebotenen praktischen beruflichen Ausbildungs- und Trainingsprogramme. Die Ausbildungspläne werden unter Berücksichtigung der praktischen Erfahrungen des weltweit anerkannten deutschen dualen Systems entwickelt.

Vorgehensweise
Die Institute bieten ein breites Spektrum an Diplomen für emiratische Studenten in den vier Berufsfeldern (1) Information Technology, (2) Design & angewandtes Management, (3) Industrial Technology und (4) Medical & Health Care. Die Diplome werden auf Grundlage der deutschen Standards in der beruflichen Bildung angeboten.

Die GIZ bietet folgende Dienstleistungen an, um die Qualität der Abläufe der Institute zu gewährleisten:

  • Management der Institute und Schaffung eines guten pädagogischen Umfelds
  • Bereitstellung von professionellen Lehrkräften für jedes Fachgebiet
  • Gründung der verschiedenen Ausbildungsberufe abhängig von den aktuellen Bedürfnissen des Marktes

Entwicklung des akademischen Curriculums basierend auf den deutschen Ausbildungs- und Industriestandards 

Kontakt

Jan Michael
gulf.region@giz.de