Panafrikanische Freihandelszone (CFTA)

Projektkurzbeschreibung

Bezeichnung: Unterstützung der Kommission der Afrikanischen Union (AUK) in der Steuerung und Koordinierung des CFTA-Prozesses sowie in der Verbesserung der Rahmenbedingungen für die pan-afrikanischen Verhandlungen im Bereich Handelserleichterungen und Zollkooperation
Auftraggeber: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Land: Mitgliedsstaaten der Afrikanischen Union
Politischer Träger: Kommission der Afrikanischen Union (AUK)
Gesamtlaufzeit: 2017 bis 2019