© © GIZ / Paul Dolega

Campus Kottenforst

Herzlich willkommen auf dem Campus Kottenforst

Der im Januar 2018 eröffnete neue Lernstandort der Akademie, der Campus Kottenforst, wurde nach modernen baubiologischen und didaktischen Prinzipien konzipiert, gebaut und gestaltet. Lernen, Wohnen und Freizeit liegen an unserem neuen Campus ganz nahe beieinander.

Lernen Sie uns kennen: Beim Tag der offenen Tür

Natürlich lernen

Unser Campus mit seinem lichtdurchfluteten und offenen Ambiente liegt direkt an einem Naturschutzgebiet. Die Atmosphäre im Campus spiegelt seine Umgebung wider: hell, warm, frisch. Ob Spaziergänge im Wald, in der großzügigen Parkanlage oder beim Lernen unter freiem Himmel – der Campus Kottenforst bietet ideale Voraussetzungen, das Gelernte zu vertiefen oder einfach mal komplett abzuschalten. Mit agilen Lernmethoden und interaktiven Lernstationen werden Teilnehmer physisch wie geistig auf ihren neuen Lebensabschnitt vorbereitet.

Nachhaltig Handeln & Bauen

Das neue Schulungsgebäude wurde mit einem besonderen Augenmerk auf naturnahes Bauen erreichtet. Es verfügt über eine wärmeregulierende Holzlamellenfassade und wurde nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) konstruiert. Im Ergebnis erhält unser Neubau das DGNB-Zertifikat in Gold. Unter anderem für seinen CO2-freien Gebäudebetrieb, die 70-prozentige Deckung des Energiebedarfs für Kühlung und Heizung durch erneuerbare Energien sowie den ausschließlichen Einsatz von Öko-Strom aus Eigenproduktion.

Unterkunft & Zimmer

Unser Campus verteilt sich über zwei Hauptgebäude und zwei Doppelhäuser. Zudem gibt es ein Untergeschoss mit Tiefgarage für 64 PKW Abstellplätze. In über 60 Zimmern auf zwei Etagen finden unsere Teilnehmer ihren Rückzugsort und ihre Ruhe. Darüber hinaus bieten sieben Familienwohnungen Teilnehmern/-innen mit Familien ausreichend Platz während ihres Aufenthalts. Jedes Zimmer ist mit Dusche/WC, WLAN und Haartrockner ausgestattet. Alle Gästezimmer verfügen über einen Zugang auf den Balkon oder direkt in den Garten.

Kottenforst_Restaurant

Essen & Trinken

Zu Ihrer Stärkung erwarten Sie kulinarisch abwechslungsreiche Gerichte aus aller Welt. Unsere regional und nachhaltig ausgerichtete Küche verwöhnt Sie mit Frühstücksbuffet, Mittagessen und Abendbuffet. Das freundliche und offene Servicepersonal steht täglich für Sie bereit und geht auch gerne auf besondere Essenswünsche ein. Für Kaffeepausen werden frische Kaffeespezialitäten, Tee, Softdrinks angeboten und für den kleinen Hunger Obst, Gebäck/Kuchen sowie verschiedene Snacks.

Geselligkeit & Freizeit

Der Campus Kottenforst bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, Freizeit zu gestalten. Ob beim Selbststudium im Medien- und Informationszentrum, an verschiedenen interaktiven Lernstationen oder bei den vielfältigen Freizeitangeboten in- und außerhalb unseres Hauses – das abwechslungsreiche Angebot sorgt für ein Rundum-Wohlfühl-Gefühl. Lassen Sie den Abend mit anderen Gästen beim Tischtennis oder Tischkicker ausklingen. Trainieren Sie in unserem Fitnessraum, buchen Sie die Kegelbahn oder entspannen Sie sich mit einem Getränk in der gemütlichen Kaminecke der Bar oder im Biergarten.

Aktiv werden können Sie sowohl zu Fuß, als auch mit dem Rad. Tanken Sie neue Energie bei einem Spaziergang im Kottenforst und gehen Sie klettern im nahgelegenen Kletterwald. Mit dem öffentlichen Bus sind Sie in kurzer Zeit im schönen Bonner Stadtteil Poppelsdorf mit seinen lebhaften Cafés und dem Schloss oder im Zentrum von Bonn – auch zu später Stunde. Am Wochenende locken Köln und Koblenz mit zahlreichen kulturellen Angeboten.

Adresse:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ)
In der Wehrhecke 1
53125 Bonn-Röttgen

Wegen der begrenzten Zahl an Stellplätzen empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (siehe Anfahrtsbeschreibung unten). Bei Anreise mit dem PKW nutzen Sie bitte die Tiefgarage auf dem Campus Kottenforst.

 

Bonn-Röttgen