Indien

Karte Indien

Seit mehr als 60 Jahren arbeitet die GIZ mit ihren indischen Partnern an der nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft Indiens. Zurzeit beschäftigt die GIZ mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Indien; 85 Prozent von ihnen sind nationale Arbeitskräfte.

Indien ist ein Schwellenland, dessen Wirtschaft und Industrie sich rasant entwickeln. Das Land ist Mitglied der Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) sowie der Vereinigung aufstrebender Volkswirtschaften BRICS – benannt nach ihren Mitgliedstaaten Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Trotz seiner dynamischen wirtschaftlichen Entwicklung stellen Armut und soziale Spannungen das Land noch immer vor große Herausforderungen. Das Bevölkerungswachstum und die beschleunigte Urbanisierung gefährden die Umwelt und lassen den Ausstoß von Treibhausgasen weiter steigen. In enger Zusammenarbeit mit ihren indischen Partnern bietet die GIZ maßgeschneiderte Lösungen für örtliche Bedarfe sowie zur Erreichung eines nachhaltigen, inklusiven Wachstums.

Die Schwerpunktthemen der deutsch-indischen Zusammenarbeit sind zurzeit:

  • Energie
  • Umwelt
  • und eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung

Unsere Hauptauftraggeber sind das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB). Darüber hinaus sind wir für Kunden aus dem öffentlichen Sektor Indiens, die Europäische Union sowie Stiftungen tätig.

Die indische Regierung hat mehrere Initiativen zur Bewältigung der Umwelt- und sozialen Probleme des Landes auf den Weg gebracht – die GIZ ist an den wichtigsten dieser Initiativen beteiligt. So unterstützt die GIZ als Partner des indischen Ministeriums für Stadtentwicklung beispielsweise die indische Strategie zur Gewährleistung der Sanitärversorgung im Rahmen der Clean India Campaign (Swachh Bharat Abhiyaan). Außerdem prüft die GIZ laufend, welchen Beitrag sie zu anderen Initiativen in Indien leisten kann.


Projekte und Programme

MEHR SCHLIESSEN

Soziale Entwicklung

Downloads

Bürokontakt

MEHRSCHLIESSEN
GIZ-Büro Indien
Landesdirektor
Wolfgang Hannig
E-Mail: giz-indien@giz.de


Büroadresse
GIZ-Büro Indien
21, Jor Bagh
New Delhi, 110003
Telefon: +91 11 4949 5353
Fax: +91 11 4949 5391
E-Mail: giz-indien@giz.de


Postanschrift
GIZ-Office India B-5/2, Safdarjung Enclave
New Delhi 110 029
India